Mittwoch, 18. Januar 2012

Victoria!

Victoria Alix von Hessen, Zarin von Rußland

Heute ist meine Enkeltochter Victoria geboren. Schon Tage vor der Geburt hatte sich herausgestellt, daß Victoria unter schweren Fehlbildungen leidet.  Die Geburt war ein Drama (Fußlage), und verlief doch ohne große Komplikationen. Victoria wurde sofort in eine Spezialklinik zur Operation gebracht. Die Ärzte machen uns Hoffnung, daß die Operationen zum Erfolg führen. Es war ein Tag der Tränen und der Bittgebete, heute abend der Dankgebete, nachdem uns die Ärzte sagen konnten, daß die Operation gut verlaufen ist.

Ich habe meine Enkelin noch nicht gesehen, und hoffe, daß ich sie in den nächsten Tagen sehen werde, und noch mehr, daß ich sie gesund und frei in die Arme nehmen kann.

Es werden wohl noch viele Tage des Gebets folgen.

Victoria Alix ist der Namen einer hessischen Prinzessin, die in der selben Stadt geboren ist wie meine Enkelin. Sie war die letzte Zarin Rußlands. Victoria Alix wird von der orthodoxen Kirche Rußlands als Heilige verehrt. Jetzt ist mir nicht ganz klar, ob man als Katholik eine orthodoxe Heilige um ihre Hilfe bitten darf - ich tu es einfach.


Kommentare:

Sarah hat gesagt…

Oh, ich wünsche euch von ganzem Herzen Gottes Segen und damit alles erdenklich gute für Victoria. Wenn ich soetwas wie eure Geschichte lese muss ich immer an den ersten Schrei unserer Tochter und meinen Gedanken "Gott sei dank, sie lebt" denken. Alles andere war mir in dem Moment tatsächlich egal und wir hatten spätestens nach 2 Lebensjahren die ganzen prenatalen Hiobsbotschaften der Ärzte vergessen. Auch sollte unsere Tochter alles Tun um keine festen Schläge in den Bauch zu bekommen, da ihre Organe deplaziert sind (nun, sie reitet und spielt Fußball, aber sie ist glücklich und geniest dabei ihr Leben). Ich weiss es nicht ob eure Heilige Victoria angerufen werden sollte, das sollte euch am Ende euer Herz verraten sollen. Für meinen Teil weiss ich, dass Louise de Marillac eine großartige Fürsprecherin ist :-))), die jede Nacht am Bett unserer Tochter wacht, da bin ich mir sicher!

Eugenie Roth hat gesagt…

Eine Heilige ist eine Heilige. Auch wenn sie nicht in unseren Regionen gelebt hat.

Viele orthodoxe Kirchen sind ja auch mit der Katholischen Kirche uniert. Warum nicht auch orthodoxe Heilige anrufen - egal ob diese Kirche nun uniert ist oder nicht?

Dies ist keine theologische Aussage.

Eugenie Roth hat gesagt…

... und selbstverständlich:

Meinen herzlichsten Glückwunsch und Gottes Segen für die ganze Familie!

jolie hat gesagt…

herzlichen glückwunsch und meinen segen....

Anonym hat gesagt…

Unsere Victoria ist bestimmt auch ganz nah bei ihr und hilft ihr,

Herzlichen Glueckwunsch Lieber Johannes und Liebe Dorothea!

Maerilu
und Familie

Johannes hat gesagt…

Die Ärzte haben bei Victoria die künstliche Beatmung abgestellt, weil sie inzwischen auch ganz gut selbst atmen kann. Es geht aufwärts.

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Ich wünsche euch auch von Herzen alles Gute und Gottes Segen!
Ich schließe Euch in meine Gebete ein.

Laurentius