Mittwoch, 14. April 2010

Symbolum nicaeno konstantinopolitanum berlinensis (Symbolum Mertesium)

Wir glauben an den Heiligen Geist,
der Herr ist und lebendig macht,
der aus dem Vater und dem Sohn hervorgeht,
der mit dem Vater und dem Sohn angebetet und verherrlicht wird,
der gesprochen hat durch die Propheten,
und durch die säkulare Welt
an die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche.

könnte mal bitte einer der Ordensoberen der SJ den Bremsfallschirm zünden? Herr Mertes findet offenbar den Knopf nicht mehr.

Kommentare:

Tiberius hat gesagt…

Na dann, Glück ab Hochwürden!

Conservare hat gesagt…

Das ist der nächste Punkt aus den Wortmeldungen des Paters, der mich traurig macht.

Aber wenn man deinen Beitrag dazu ließt, könnte man glatt ein bisschen schmunzeln in diesen düsteren Chaostagen.

Danke.

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Depp, damischer!
Oder mit Herbert Knebel:
Samma, bin ich im Beklopptenverein oder wat is hier los?

Wenn alle, die jetzt nach schonungsloser Aufklärung (zurecht!) rufen, in Fragen der Lehre auch so genau wären...oh,oh,oh,...