Mittwoch, 13. Januar 2010

Und nun die gute Nachricht


   Not amused war offenbar der zuständige Nuntius über den Skandal von Thiberville. Binnen weniger Tage, und nach einem sicherlich in angenehmer und brüderlicher Atmosphäre verlaufenen Gespräch mit dem Bischof Nourrichard hat dieser Curé Michel wieder in seine Pfarrei eingesetzt. Wer also mal eine volle katholische Kirche mit fröhlichen Menschen sehen will: bitte sehr. Einfach klicken.

Kommentare:

Stanislaus hat gesagt…

Manchmal ist das Ergebnis wichtig, nicht der Prozeß.

Conservare hat gesagt…

Na dann steht dem Wirken des Priesters nichts mehr im Wege... wenn er so beliebt war und ist - wer weiß, vielleicht hat er das Leuchten, was wir für das Priesterjahr unter dem hl. Pfarrer von Ars so dringend benötigen.

Ich gönne es den Leuten, wenn sie ihren guten Priester zurück haben. Aber für die Zukunft reicht es, die Kirche stillschweigend zu verlassen, wenn mal wieder der Bischof provoziert.