Dienstag, 30. November 2010

Christian Flash Mob



Noch ein christlicher Gesangs-Flash-mob.

Kommentare:

Elsa hat gesagt…

Manno! Warum kann ich nicht singen. Ja, schön, ich kann ein bisschen schreiben. Aber wozu tausend Seiten unnütz vollpinnen, wenn mit einem trememdous Halleluja eigentlich schon alles gesagt wäre - wie das überirdische von der Frau, die als erste loslegt an ihrem Handy.

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

War das genial!
Vor Jahren haben wir uns auch mal mit ein paar Überzeugungstätern in eine Nobelpassage gestellt und haben Adventslieder gesungen. Heulende Boutiquenbesitzerinnen und aufgelöste Wachleute waren unser Lohn! Unvergessliche Momente

Johannes hat gesagt…

Na ja, Adventsliedlein sind da vielleicht weniger angesagt, als vielmehr was richtig Fetziges. Müßte schon von der Qualität Händel Bruckner o.ä. sein und vielleicht mit Unterstützung eines Kirchenchores (möglichst mehrere). Die Aktivisten sind - zumindest was die Leadstimmen angeht - offenkundig ausgebildete Berufssänger. Also ich würd mal kucken. Musikalische Profis haben wir doch im Umfeld der Kirche genug, oder? Außerdem brauchst Du die Unterstützung der Inhaber und den Zugang zur Lautsprecheranlage. Ich find es inspiriered.