Mittwoch, 30. Juni 2010

Lieber Lutheria als Cafeteria


Wer hats erfunden? Den Tin-grin mein ich. Ich würde mal auf Dale Carnegie tippen. Ja, den, den Bob Dylan mit seinem "How to win friends and influence your uncle" veralbert hat. Seitdem grassiert die Seuche, die zu einer chronischen Verunstaltung der Gesichts-Züge unschuldiger Menschen führt, vor allem in Nordamerika. Nancy Pelosi ist offenkundig eines ihrer bedauernswerten Opfer. Besonders intensiv grassiert diese grausame Form dauerhafter Gesichtsmienenentgleisung, wie eine kurze internet-Recherche zeigt, offenbar in Kreisen der sogenannten cafeteria-catholics. Möglichweise hilft eine Botox-Ganzkörpertherapie.

Aber das lenkt mich vom Thema ab: DIE WAHL. Haben wir da nicht geradezu eine Karikatur des Cafeteria-Katholiken als Kandidaten der Christliberalen? Nicht nur, daß unser herzallerliebster Möchtegern.Präsident Wulff seine gleichaltrige Ehefrau und Mutter seines Kindes alleingelassen hat, um sich einer Jüngeren zuzuwenden - eine mortal sin, wie der Amerikaner sagt - , daß er meint, sich zu drängenden Reformanliegen der katholischen Kirchel äußern zu müssen, wie dem sogenannten Zwangszölibat - klar dagegen - und der Zulassung von Frauen zu Weiheämtern - klar dafür -, nun stellt sich auch noch heraus, daß - horribile dictu - der "Kleine Prinz" sein Lieblingsbuch ist.

DAS IST EINDEUTIG ZUVIEL!!!!

Diese gräusliche Sammlung von AllzweckAllerweltsGlückskekssprüchen, die ich inzwischen in deutschen reformliturgischenHolyghostevents bis zum Überdruß verkostet habe. Daß ich - des Allzuguten Allzuzuckrigsüßen überdrüssig - nur noch heftiges Arschzwicken verspüre, wenn ich dieses Buchs und seiner ubiquitären Bilder- und Sprücheseligkeit auch nur von GANZGANZWEIT ansichtig oder anhörig werde.

Schade, daß es der andere leider nicht wird. Auch wenn ich Gauck´s Sexleben ebensowenig goutieren kann wie Wulff´s - immerhin kann es ja beidesmal durch ein ungnädiges Schicksal bedingt sein - so habe ich den kantigen und offenkundig zu selbständigem Denken fähigen älteren Herrn doch schätzen gelernt. Einer der dem Volk nach lutheranischer Altvätersitte zwar aufs Maul schaut, aber nicht nach demselben redet. Der sich in Sachen Afghanistan linkspopulistischer Sprüche enthält, und den verlogenen Neopazisten der SED-PDS-Linken vorhält, daß ihnen keiner ihren neuentdeckten Pazifismus abnimmt, wo sie jahrzehntelang doch jeder Befreiungsarmee zujubelten, und sei sie noch so blutrünstig. Einer, der am eigenen Leib verspürt hat, daß die DDR doch gewiß eines war, ein Unrechtsstaat nämlich, und das auch ohne Rücksicht auf rotrotgrüne Ambitionen unverblümt zu sagen wagt.

Aber genau deshalb darf er´s nicht werden. Ist er doch Kandidat, weil SPD und Grüne CDU und Liberale vorführen wollte. Dabei führt er eigentlich seine Unterstützer vor. Kann Rotrotgrün denn Schlimmeres passieren, als die Wahl des langjährigen Leiters der Gauck-Behörde? Einer, der vom allerhöchsten Olymp der Republik mit schöner Regelmäßigkeit und höchst sachkundig verkünden wird, daß man sich die sogenannte Linke, wie wir im hohen Norden so sagen, mit der Mistforke vom Leib halten sollte.

Kann nicht im Ernst die Absicht von Rotgrün gewesen sein, die in ihrem Linkstraditionalismus doch mindestens genau so bräsig dumpf denkt und handelt, wie unser Hosenanzugskabinett in Personalfragen.

P.S. HOOORAY! WULFF SCHEITERT IM ERSTEN WAHLGANG!

P.P.S. Auch im zweiten Wahlang reicht es nicht für Wulff. Aber mit 15 Stimmen mehr für Wulff und 9 Stimmen weniger für Gauck im zweiten Wahlgang zeichnet sich das Ergebnis schon ab. Daß die "Linke" über ihren Schatten springt, wie Gabriel hofft, glaubt er wohl selbst nicht. Ein paar Luc Jochimsen-Wähler sind aber offenbar über ihren Schatten gesprungen und haben jedenfalls nicht Jochimsen gewählt. Daß es noch mehr werden, glaub ich im Leben nicht. Dafür sitzen in der Versammlung zuviele Apparatschiks und zu wenig Personen, die es gewohnt sind, selbständig zu denken. Die Linke ist verbohrt, die CDU unbeweglich und denkfaul. Sie wird die Chance, die Linke endgültig auszuschalten, wieder einmal verpassen. Wenden wir uns also wieder dem Fußball zu. Dort wenigstens gibt es ein paar junge und gar nicht denkfaule Menschen, die in der Lage sind, Vorlagen in Torchancen umzuwandeln.

P.P.P.S Die Linke hat ihre Kandidatin zurückgezogen und angekündigt, sich im dritten Wahlgang zu enthalten. Auf daß der Mainstream obsiege. Immerhin haben ein paar Dutzend Mandatsträger geistige Beweglichkeit zeigen können. Aber ein kleines Fünklein Hoffnung bleibt. Daß nämlich doch ein paar mehr noch nicht tun, was sie nach Meinung ihrer Parteiobern tun sollen. Aber dazu war ich zulange im Politikgeschäft, als daß ich nicht wüßte, daß diese Hoffnung geradezu mikroskopisch klein ist.

Kommentare:

Vincentius Lerinensis hat gesagt…

Ach was! Wulff is a great backward thinking man! He just has seven or eight fatal moral flaws.

Yon hat gesagt…

Wenn die Linken sich jetzt auch noch insgesamt der Politik enthalten würden... bitte?

Anonym hat gesagt…

awesome blog, do you have twitter or facebook? i will bookmark this page thanks. lina holzbauer

Anonym hat gesagt…

Another area of interest would be the managerial skills of priests If you know it will take you 20 hours to learn how to use the software, it might be wiser to hire someone to do it!2 Above all, find out what your unique purpose is here on this earth - then fulfill it! As you do, you will experience joy!Live purposefully
The priest should seek recourse to all available tools and techniques in his planning and decision-making Unlike humans, who use a variety of political processes to determine leadership and rank, dogs sort out their social order by dominance and powerWhen events happen the information is received through our sensory perception organs: eyes, ears, nose, and touch

[url=http://www.authenticnikefalconsshop.com/roddy-white-jersey-for-sale-c-15_21.html]Roddy White Jersey Sale[/url]
[url=http://www.authenticnikefalconsshop.com/julio-jones-jersey-for-sale-c-15_19.html]Julio Jones Jersey Sale[/url]
[url=http://www.authenticnikefalconsshop.com/matt-ryan-jersey-for-sale-c-15_18.html]Matt Ryan Jersey Sale[/url]

Anonym hat gesagt…

) Delete unnecessary emails and take control of spam If such an event takes place there will be extreme problems near the waters edge as the planet moves it's axis First, he might be lonely or bored The priest should seek recourse to all available tools and techniques in his planning and decision-making
All of these actions will make accountability clear 4 The reactions are not healthy for you or your relationships Go back as far as you can

[url=http://www.broncosauthenticjerseys.com/]Peyton Manning Jersey[/url]
[url=http://www.jjwattjerseys.com/]Nike J.J. Watt Jersey[/url]

He should allow himself appropriate training to fulfill his responsibilitiesThough, the pearl is not technically a stone at all, it's beauty has earned it a place in the Big 5 of precious stones His attitude and behaviour declare just not recklessness but also unprofessionalism Often though, the perk training workshops are for skills many people in the group could use (or maybe they'll all be sent over-time; after all, everyone can't be gone at once

[url=http://www.jjwattjerseys.com/]Nike J.J. Watt Jersey[/url]